Vollkaskoversicherung

Vollkaskoversicherung

Die KFZ oder LKW Vollkaskoversicherung ergänzt die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung!
Ein Lastkraftwagen oder anderes KFZ ist meist ein teures Gefährt, in Folge dessen muss man das jeweilige Fahrzeug mit der Vollkaskoversicherung abgesichert werden. Eine Teilkasko ist schon im Hinblick auf Sicherung gegen Diebstahl nötig.

Bei der Kfz-Vollkaskoversicherung hingegen handelt es sich um eine noch umfangreichere Fahrzeugversicherung. Sie deckt zusätzlich zu den Verantwortungsbereichen der Kfz-Teilkasko-Versicherung auch noch zusätzliche Schäden ab. In diesem Fall geht es in erster Linie auch um Schäden, die der Versicherte selber verursacht hat. Gleichwohl Zerstörungswut schließlich würde in den Verantwortungsbereich einer Vollkasko fallen. Die Vollkasko beschützt dagegen auch mit anderen Worten ebenso bei Wandalismus.

KFZ oder LKW Versicherung mit Vollkaskoversicherung

Im Regelfall ist in der Vollkasko nebenher die Teilkaskoversicherung enthalten. Dadurch erweitert sich durch die Vollkaskoversicherung der durch die Teilkasko gedeckte Schaden um nachfolgende Fälle:

  • Vandalismus
  • eigene Schäden bei selbst verschuldeten Unfällen

Zudem kann sich ein vorhandene Schadenfreiheitsrabatt gleichfalls auf die Teilkasko-Versicherung auswirken. Schadensfälle aus dem Areal einer Teilkasko-Versicherung führen dann gleichermaßen nicht zu einer Rückstufung des Schadenfreiheitsrabattes. Zur Rechnung der Prämienhöhe werden der Schadenfreiheitsrabatt, die Höhe der Eigenbeteiligung, die Typenklasse und die Regionalklasse des PKW herangezogen. In keiner Weise versichert in der Vollkasko sind nachfolgende Schäden am Fahrzeug:

  • vorsätzliche Beschädigung
  • Autorennen
  • Erdbeben, Krieg, Eingriff der Staatsgewalt oder Menschenmassen
  • Kernenerie
  • Reifenschäden

© 2001 - 2019 lkw-versicherung-24.de


Startseite | Lkw-Versicherung | Kfz-Versicherung | Impressum & Datenschutz